Vivora für Fachkreise
Update Informationen
Vivora proCare

Wir optimieren die Vivora proCare Software kontinuierlich, damit Sie und Ihr Diabetes-Team rund um das digitale Diabetes-Datenmanagement immer auf dem aktuellen Stand sind.

Februar 2024
Vivora proCare PC-Version | Update 7.1
Vivora proCare PC-Version | Update 7.1 Vivora proCare PC-Version | Update 7.1

Das Update 7.1 der Vivora proCare PC-Version enthält neue Funktionen und Verbesserungen, die Ihnen helfen, die Therapiedaten Ihrer Patienten noch besser zu managen.

Um das Update installieren zu können, müssen Administratorrechte vorliegen. In der Vivora proCare Software oben in der Menüzeile auf „Mehr“ und dann auf „Update-Check“ klicken und den weiteren Anweisungen folgen.

Folgende neue Funktionen stehen mit dem Update bereit:

  • • Über das neue Wolken-Symbol in der Navigationsleiste können nun auf Knopfdruck die Daten zwischen Online- und PC-Version jederzeit aktualisiert werden
  • • Über das neue Videosprechstunden-Symbol in der Navigationsleiste kann direkt Vivora teleCare gestartet werden
  • • Grüne und lila Fähnchen unterscheiden nun farblich die CGM- und Pumpenereignisse
  • • Das Blutzucker- und Ketonmessgerät GlucoMen areo GK kann ausgelesen werden
  • • Beim Import einer CSV-Datei gibt es eine neue Schaltfläche in das jeweilige Herstellerportal, um dort einen Datenexport durchzuführen
  • • Es gibt ein neues Kuchendiagramm zum Bolus-/Basal-Verhältnis

  • Folgende Verbesserungen wurden durchgeführt:

  • • Die Auslesezeit bei Dateiimporten wurde verkürzt
  • • In der neuen Vorlage der Therapiedaten-Historie werden nun übersichtlich die neuen und alten Werte angezeigt
  • • Das Dokument zum Patienten-Start („Einladung drucken“ unter SmartSync) wurde überarbeitet und mit Standardwerten versehen
  • • Die CGM-Kurve wird nun im gleichen Design wie in der Online-Version angezeigt
  • • Der Bolus-Rechner hat neue Eigenschaften und Einstellungen:
    •   – Der Zielwert wurde bei den einfachen und erweiterten Essens-Faktoren hinzugefügt
    •   – Einstellungen aus den Therapiedaten werden automatisch übernommen
    •   – Einige Bezeichnungen wurden an die Online-Version angeglichen
    •   – Der Bolusrechner kann nur dann genutzt werden, wenn alle Essens-Faktoren in den Therapiedaten ausgefüllt wurden. Daraufhin wird die Einheit Kohlenhydrate zur Sicherheit für Änderungen gesperrt.
    •   – Als neuer Standard in den Therapiedaten sind weder einfache noch erweiterte Essens-Faktoren für die Bolus-Berechnung ausgewählt
  • • Bei einem Daten-Import aus Glooko werden zusätzlich zu den BZ-/CGM-Werten auch Insulindaten übertragen
  • • Die Insulinzeilen im Tagebuch wurden umbenannt in Bolus-Menge und Basal-Menge
  • • Weitere kleine Optimierungen der Nutzerfreundlichkeit

  • Unser technischer Kundenservice steht Ihnen gerne bei Fragen telefonisch 0941 / 20 600 30 oder per E-Mail info@evivamed.de zur Verfügung.

    Januar 2024
    Vivora proCare Online-Version | Update 7.1.1
    Vivora proCare Online-Version | Update 7.1.1 Vivora proCare Online-Version | Update 7.1.1

    Das Update 7.1.1 der Vivora proCare Online-Version enthält Verbesserungen und Aktualisierungen, die Ihnen helfen, die Therapiedaten Ihrer Patienten noch besser zu managen.

    Von folgenden Aktualisierungen profitieren Sie ab sofort:

  • • Optimierung: Die Ladezeiten bei den Therapiedaten und der Einzelwerteingabe wurden verbessert.

  • • Statistik: Ein Fehler beim Vergleichszeitraum wurde behoben.


  • Das Update hat keine Auswirkungen auf Ihre aktuellen Einstellungen und Daten. Unser technischer Kundenservice steht Ihnen gerne bei Fragen telefonisch 0941 / 20 600 30 oder per E-Mail info@evivamed.de zur Verfügung.

    Oktober 2023
    Vivora proCare Online-Version | Update 7.1
    Vivora proCare Online-Version | Update 7.1 Vivora proCare Online-Version | Update 7.1

    Das Update 7.1 der Vivora proCare Online-Version enthält viele Verbesserungen und Aktualisierungen, die Ihnen helfen, die Therapiedaten Ihrer Patienten noch besser zu managen.

    Folgende neue Funktionen können Sie ab sofort nutzen:

  • • Login: Sichtbarschalten der Kennworteingabe über das Auge-Symbol

  • • Patientenverwaltung: Markierung von Vitadio-Verordnungen (DiGA)

  • • Statistik: Erweiterung des Glukose-Verlaufs mit einer Grafik zur Insulinverteilung und einer CGM-Kurve; Farbliche Abgrenzung von Pumpen- und CGM-Ereignissen

  • • Tagebuch: Anzeige der Basalrate und CGM-Kurve für 24h; Automatische Anzeige von Schritten und Taillenumfang, wenn hierfür ein Ziel eingetragen wurde

  • • Therapiedaten: Einstellungen zur Bolus-Berechnung inkl. Zielwerte; Eingabe-Maske zum Speichern und Drucken eines individuellen Spritzplans; Dokumentation von Sensorwechsel und -defekt

  • • Einbindung der Patienten-Einladung „Daten teilen“ inkl. Praxis-Code, wie bereits in der PC-Version vorhanden

  • • Dashboard- und Statistik-Einstellungen eines Patienten bleiben erhalten

  • • Coaching Modul Vivora diaCoach: Hinterlegung nachträglicher Kommentare mit Zeitstempel bei der Bedarfserfassung

  • • Erstellung einer Support-Seite, die u.a. die Fernwartung von Vivora proCare durch unseren Kundenservice ermöglicht


  • Folgende Verbesserungen haben wir für Sie durchgeführt:

  • • Verbesserung der Darstellung auf unterschiedlichen Bildschirmgrößen

  • • Weitere Individualisierung und Verbesserungen des Dashboards, so dass bspw. bei CGM-Nutzung anstatt des Standardtags nun das AGP-Profil erscheint

  • • Optimierung der Therapiedaten Historie für eine bessere Übersicht

  • • Weitere kleine Optimierungen der Nutzerfreundlichkeit


  • Das Update hat keine Auswirkungen auf Ihre aktuellen Einstellungen und Daten. Unser technischer Kundenservice steht Ihnen gerne bei Fragen telefonisch 0941 / 20 600 30 oder per E-Mail info@evivamed.de zur Verfügung.